Theater, Kabarett/Comedy, Gemischtes Programm

Friedrichsbau Varieté

Sie­mens­stra­ße 15, 70469 Stutt­gart

Logo Freidrichsbau Varieté

Karten bestellen

(bei KULTUR FÜR ALLE Stuttgart)

Tel. 0711.828 595 06
(Mo bis Do 09–14 Uhr)
info@kultur-fuer-alle.net

 

Aussenansicht Friedrichsbau Varieté
Aussenansicht Friedrichsbau Varieté // Foto: Friedrichsbau Varieté
NEON
NEON // Foto: Discodoener

Über das Friedrichsbau Varieté

Das traditionsreiche Friedrichsbau Varieté ist im Dezember 2014 auf den Stuttgarter Pragsattel neben das Theaterhaus gezogen. Im geräumigen und festlichen Foyer stimmen sich die Gäste bei einem Glas Sekt und kleinen Köstlichkeiten in einem feinen Bistro auf den Abend ein. Im eleganten Theatersaal haben 280 Zuschauer an stilvoll eingedeckten Tischen Platz und können Speisen und Getränke à la Carte oder auch ganze Menüs vor und während der Vorstellung genießen.

 

Auch in der neuen Spielstätte wird ein Bogen zwischen historischer Vergangenheit und zukunftsweisender Innovation gespannt. Die Leitung wagt den Spagat zwischen glamourösen Revuen und aufregenden Themenshows, um am Puls der Zeit zu sein und dem Publikum immer spektakuläre Varieté-Inszenierungen mit Darbietungen in allen Facetten und Genres zu zeigen – von Luftartistik über Comedy und Jonglage bis hin zu Kontorsion, Kraftakrobatik und Zauberkunst. All diese Elemente werden im Zusammenspiel mit Musik, Bühnenbild und Lichtdesign zu einzigartigen Gesamtkunstwerken verbunden, die eigens für das Friedrichsbau Varieté inszeniert werden. Kein Auge bleibt trocken, kein Wunsch unerfüllt, wenn sich der Vorhang hebt und die Reise zwischen Traum und Wirklichkeit beginnt!

 

 

Hinweis

Das Friedrichsbau Varieté ist ein Theater mit Gastronomie. Sie sind als Gast aber NICHT dazu verpflichtet, etwas zu essen oder zu trinken. Wenn Sie möchten, können Sie Getränke und Speisen zum regulären Preis kaufen.

 

 

Karteninfos

  • Freikarten bitte bei KULTUR FÜR ALLE Stuttgart vorbestellen
  • Kontingent von 10 Freikarten für die untenstehenden Termine gegen Vorlage der Bonuscard + Kultur
  • Karten müssen bis spätestens 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn an der Abendkasse abgeholt werden

 

 

Über die aktuelle Show "NEON - THE LIVING 80s"

Die 1980er Jahre waren verrückte Zeiten, eine Fundgrube an neonfarbenen Skurrilitäten, schultergepolsterten Outfits, gewagten Afrolook-Frisuren und grandiosem Rock und Pop, der heute noch ganze Radiosendungen füllt. Die neue Show "NEON - The living 80s" taucht in das Lebensgefühl, die Mode und Musik der 1980er Jahre ein und präsentiert sich zeitgemäß und beschwingt. Internationale Artisten mit sehr ungewöhnlichen Darbietungen präsentieren sich mit coolen Bonanza-Fahrrädern, gigantischen Zauberwürfeln, magischen Projektionen, die mit der Wirklichkeit verschmelzen und vielem mehr.

 

Termine für "NEON - THE LIVING 80s"

Donnerstag, 09.03. um 20 Uhr
Mittwoch, 15.03. um 20 Uhr
Donnerstag, 16.03. um 20 Uhr
Freitag, 17.03. um 20 Uhr
Donnerstag, 23.03. um 20 Uhr
Mittwoch, 29.03. um 20 Uhr



 

 

///

http://www.friedrichsbau.de/